Reisen & Dackel

Wir verreisen sehr gerne mit unseren Hunden. Dackel sind liebevolle Tiere und gern gesehene Gäste in vielen Unterkünften. Natürlich sind wir mit unseren Dackeln grundsätzlich immer in der Natur unterwegs. Denn eins haben wir mit den Vierbeinern gemeinsam: Wir alle lieben die Natur, die Wälder und das Meer.

Dackel sind sehr ausdauernd, kämpfen sich unermüdlich über Stock und Stein. Deshalb sind sie auch die idealen Begleiter für unsere Wanderungen.

In den vergangenen Jahren sind wir gemeinsam auf so mancher Wanderung gewesen. So zählen der Aufstieg zum großen Arber im Bayerischen Wald und die 40 Kilometer-Tour zum Kandel im Schwarzwald zu unseren Highlights. Aber auch Rügen mit dem Nationalpark Jasmund haben wir schon sehr oft erkundet.

Hundeurlaub Holland

Wir waren von Holland und den Hundestränden so begeistert, deshalb haben wir für alle Hundefans einen Reisebericht geschrieben. Neugierig? Klicke hier.

Unsere älteste Hündin Peanut ist nun 14 Jahre alt. Auch wenn wir es nicht wahrhaben möchten, ist sie in den letzten Monaten schon sehr langsam und träge geworden. Unsere Mutti ist quasi über Nacht alt geworden.

Auch wurde bei ihr eine Herzklappeninsuffizienz entdeckt. Unsere Tierärztin gab uns ihr OK für den anstehenden Rügen-Urlaub. Voraussetzung war, Peanut nicht zu überlasten und lange Strecken zu vermeiden.

Die trageschlinge für kleine Hunde

Was tun, wenn man weder aufs Wandern noch auf Mutti verzichten möchte? Nach einigen Abenden und viel Kopfzerbrechen wurden wir fündig. Ich gebe zu, es ist zweckentfremdet, aber es erfüllt seinen Dienst:

Bei einem Onlinehändler haben wir eine Transportmöglichkeit gefunden: Ein Tragetuch für Hunde. Schließlich tragen wir beide bei unseren Wanderungen immer unsere Rucksäcke, somit ist unser Rücken belegt.

Trageschlinge für kleine Hunde

Die Trageschlinge für Hunde ist bis 8 kg belastbar, was für unsere Zwergdackel-Hündin mit ihren 6,5 kg völlig ausreicht. Mit der Schnalle lässt sich auch die Länge des Gurtes verändern und ist sowohl für große und kleine Dackelbesitzer geeignet. Die Trage ist gut gepolstert und Peanut fühlte sich schnell wohl. So sehr, dass die alte Dame nach 20 Minuten eingeschlafen war. Dabei steckt sie ihre Schnauze einfach in den Beutel und weg ist sie.

So konnten wir Peanut im Urlaub zwei Stunden ohne Probleme (und ohne große vorherige Eingewöhnung) tragen. Genug Zeit für sie, um sich auszuruhen. Wir haben auf Rügen die Bauchtrage drei Tage getestet und finden diese einfach toll. Wir können mit unserer alten Hündin – trotz Handicap – Ausflüge machen. Das Tragetuch kann zusätzlich zum Wanderrucksack getragen werden und ist in der Länge verstellbar. Mehr Details hier zooplus.de

Trageschlinge für kleine Hunde
Trageschlinge für kleine Hunde
Trageschlinge für kleine Hunde

Bericht Ende

WEIL DU DACKEL LIEBST

Erfahre vor allen Anderen, wenn es bei uns etwas Neues gibt. Neue Motive - Neue Produkte - Sale und Holzwerkstatt...

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.