Deutschlandkarte Dackel

Die Welt ist voller Dackel

– Rauhaar – Langhaar – Kurzhaar Dackel. Du musst deinen Blick nur nach unten richten-

Jeder Dackel hat seine persönliche Geschichte. In unserer neuen Rubrik “Dackel – Deine Geschichten” bitten wir Dackel und ihr Personal uns eine kleine Geschichte zu erzählen. Los geht´s!

PS: Aktuell suchen wir noch Langhaar- und Kurzhaardackel-, aber auch Rauhaardackel-Geschichten. Du hast Lust deine Geschichte hier zu veröffentlichen? Dann schreibe uns. 

Kontaktformular
Dackel Rauhaar 13 Jahre alt

Oskar – Harzdackel

Der Reisedackel aus dem Harz

Ich, ein saufarbener Rauhaar, wurde am 17.07.2007 geboren.

weiterlesen
Langhaardackel

Noah – ein schöner Langhaardackel

Seine Heimat – Schleswig-Holstein

Noahs Geschichte beginnt sehr traurig, aber es gibt ein Happy End.

Weiterlesen
Rauhaardackel Dackel Rauhaar Falco

Falco

Der Rauhaardackel

Schon sehr lange träumte ich von einem eigenen Hund. 

Weiterlesen
Oskar Dackel Petra Alt

Oskar – Von Petra Alt

Der Admindackel aus dem Saarland

In der Facebook-Gruppe “Dackelglück” bin ich zuhause.

Weiterlesen

Hallo – Ich bin Oskar

 

Ich, ein saufarbener Rauhaar, wurde am 17.07.2007 geboren. Ich heiße „Frechdachs von der Schweinebrücke“, aber zum Glück hatten meine „für immer Eltern“ den Namen Oskar für mich parat. 😑

Überhaupt hab ich‘s mit meinen „Leutchen“, so nenne ich die Beiden, ganz gut getroffen. Anfangs wurde sogar mit Herrchen auf der Matratze geschlafen. Sie brachten mich oft vor die Tür und freuten sich wie Bolle, wenn unter und hinter mir was zu sehen war. Ja, mein Start war ganz ok, hatte ein warmes kuscheliges Körbchen und alles drehte sich nur um mich.

Dackel Oskar Rauhaar

Ich bin kein Zerstörer geworden, denn Socken, Schuhe und Stuhlbeine interessieren mich nicht. Bin einfach ein guter Junge! 😉 Spiele am liebsten mit dem Ball! 🎾 Noch besser sind die Kabbeleien mit Herrchen, weil ich ihn beißen darf. 💪 Ich mag den Tierarzt nicht und bekomme deshalb von ihm immer einen Beißkorb verpasst. Ich hasse Fliegen und dicke Hummeln wie die Pest!!! 🦟

Katzen mag ich und hab auch sonst viele zwei- und vierbeinige Freunde. Mit dem Nachbarn Milow, ein Rhodesian Ridgeback, verstehe ich mich gut.Ich bin kein Beller, eher ein ruhiger Typ. Laut werde ich, wenn das Postauto hält, denn ich bekomme immer ein Leckerchen. Wenn Besuch kommt, spiele ich schon mal verrückt. 😂

Für meine fast 13 Jahre bin ich ziemlich fit und fordere meine täglichen Spaziergänge. Auf dem Speiseplan steht Trockenfutter! Bin ein mäßiger Fresser und bisher ohne Bauchansatz. Mag Käse und Grillwurst!

Dackel Rauhaar 13 Jahre alt

Ich liebe Autofahrten und lange Reisen in den Urlaub, am liebsten an die Ostsee.

Rauhaar Dackel Oskar am Meer

Also, ich bin ein Dackel wie ein Dackel ist! Habe liebenswerte Macken, bin charakterfest, höre selten gut und habe ein großes Herz. Ich liebe meine Menschen! ❤️ 

Auch ich bin auf Instagram zu finden.

RAUHAARDACKEL fALCO

Rauhaardackel Dackel Rauhaar Falco

WIE KAM ES ZU FALCO?

Schon sehr lange träumte ich von einem eigenen Hund.

Als es immer ernster wurde… und ihr wisst die Auswahl ist riesengroß… habe ich mich sehr lange mit den unterschiedlichen Rassen und Charaktereigenschaften beschäftigt.

Mir war es immer wichtig, einen Hund zu haben, den ich im Notfall tragen kann. Also konnte ich schnell die großen Rassen ausschließen. 

Eines Tages wurde ich von meinem Freund zu einem Dackeltreffen eingeladen. Und von diesem Moment stand für mich fest: “Es muss ein Dackel werden.” Wenige Augenblicke haben gereicht, um mich in diese Rasse zu verlieben. Vor allem die Rauhaardackel habe ich ganz schnell in mein Herz geschlossen.

Die treuen Augen, das Stupsnäschen und das struppige Fell…ein Traum. Seit dem Tag des Dackeltreffens, konnte ich an nichts anderes mehr denken.

Falco Rauhaar Dackel Jungdackel

Und wie kam es zu Falco`s Namen???

Der Musiker Falco inspirierte uns zu diesem Namen. Wir mögen seine Lieder bis heute sehr gerne. Ihr kennt ihn doch, oder?

Noch viele Jahre bevor Falco zu uns kam, stand für meinen Freund fest, dass er einen Dackel namens Falco möchte.

Ich konnte mich auch schnell mit dem Namen anfreunden. Als Falco, bzw. früher Calda, dann vor uns stand, haben wir beide gleich gesagt, dass der Name total zu ihm passen würde. Ganz oft, wenn wir Leute treffen und von Falco erzählen, denken sie Falco sei ein riesengroßer Hund. Das finden wir sehr witzig.

Gut ein Jahr war vergangen, da stand der Entschluss fest. Wir fanden ganz liebe Züchter und entschieden uns sofort für Falco. Eigentlich kann man auch sagen, dass Falco sich für uns entschieden hatte. Als die Züchterin die Tür öffnete, lief der kleine Zwerg sofort auf uns zu und begrüßte uns herzlich. Wir waren sooo aufgeregt, er war aufgeregt, also brauchte er ein kleines Päuschen und legte  dabei seinen Kopf auf meine Schulter.

 

Nun hatte ich alles um mich herum vergessen. Ich musste ihn sofort mitnehmen. Als die Züchterin zur Abgabe am selben Tag ihre Zustimmung erteilte, war ich beruhigt. Denn eigentlich geben sie die kleinen Racker nicht am selben Tag mit. Sie schlugen vor, den kleinen Falco direkt mitzunehmen, da er einfach nicht mehr von unserer Seite wich.

 
 
Rauhaar Dackel mit Kauknochen

Auf Instagram findest du Fotos und Geschichten – rund um Falco. Klicke einfach auf das Instagram-Symbol.

Hallo – Ich bin Oskar

Als unser erster Dackel mit fast 18 Jahren verstarb, war für uns klar: ohne Dackel geht es nicht. Daraufhin kamen wir zu einer sehr netten Züchterin in Rheinland-Pfalz. Dort wurde ein Wurf erwartet von einer Hündin, die äußerlich unserem Verstorbenen sehr ähnlich sah.
Als dann die Welpen auf der Welt waren und wir sie zum ersten Mal sahen, war für uns klar – das ist unser Oskar.
So… Ich, der Oskar, zog dann von der Pfalz ins Saarland. Mir gefiel es da sehr gut. Viele Wälder, wo ich gerne bin und ein tolles Personal.
Ich bin ein lustiger und freundlicher Dackel, der gerne mit seinem Gummiring spielt und apportiert. Ich liebe das Wasser, wenn es nicht von oben kommt. In Urlaub fahren wir gerne ins Allgäu, wo ich die Kühe anbellen kann. Die mag ich nicht so gerne. Fressen tue ich gerne Käse und Würstchen so als Snack.
Alles in allem bin ich ein glücklicher Dackelmann von inzwischen 6 Jahren.

In der Facebook-Gruppe “Dackelglück” bin ich zuhause.

Oskar Dackel Petra Alt

DAS IST NOAH

Noahs Geschichte beginnt sehr traurig und entwickelte sich zu einem schönen Happy End.

Er wurde im Februar 2016 in Schleswig Holstein bei einer Züchterin geboren und mit ca. 10 Wochen an seine neuen Besitzer abgegeben. Dort entwickelte er sehr schnell Epileptische Anfälle. Seine Besitzer brachten ihn zu uns in die Tierklinik Wasbek zur Untersuchung.

Nach einer Aufklärung, was alles abgecheckt werden sollte (Blut, Röntgen, Ultraschall, CT, Liquor) und wieviel sowas kostet, nahmen sie ihn wieder mit und gaben ihn der Züchterin zurück, da sie kein krankes Tier wollten.

Langhaardackel
Die Züchterin ging zu ihrer Haustierärztin und wollte ihn euthanasiert haben. Diese weigerte sich und schickte sie wieder zu uns in die Klinik.
 
Meine Kollegin machte ihr klar, dass auch wir kein 4,5 Monate altes Tier wegen Epilepsie einschläfern und bot ihr die Möglichkeit den kleinen uns zu überschreiben. Das tat sie, froh ihn kostenlos loszuwerden. Meine Kollegin und zugleich auch Chefin führte alle Untersuchungen auf Kosten der Klinik durch und nahm ihn erstmal zu sich mit nach Hause.
 

Nach etwa einer Woche lernten sich Noah und mein nur 14 Tage älterer Rauhaardackel kennen und lieben und er zog bei uns ein.
Er wurde auf Medikamente eingestellt und hatte nun schon über 3 Jahre keinen Anfall mehr, so dass wir ihn schrittweise von ihnen entwöhnt haben.
Er ist das liebste und ausgeglichenste Tier, das ich kenne.

Langhaardackel

In den sozialen Medien ist Noah auf Instagram zuhause. Klicke einfach auf das Instagram-Symbol um mehr über Noah zu erfahren. 

WEIL DU DACKEL LIEBST

Erfahre vor allen Anderen, wenn es bei uns etwas Neues gibt. Neue Motive - Neue Produkte - Sale und Holzwerkstatt...

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.